Firmenportrait - Wolf Werkzeuge GmbH

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Firmenportrait

Unternehmen
Die Wolf Werkzeuge GmbH ist hervorgegangen aus der Werkzeugbau-Wolf GmbH, die 1994 im Zuge eines Management-buy-out aus dem Bereich Werkzeugbau der Firma Rowenta, Offenbach, entstanden war.

Wir stellen im Wesentlichen Folgeverbundwerkzeuge und Transferwerkzeuge sowie Stanz- und Umformwerkzeuge für die Automobilzuliefer-Branche aber auch für die Hausgeräte-Branche, die Elektroindustrie, die Unterhaltungselektronik-Branche sowie andere Werkzeugbau-Firmen her. Unsere Leistungen umfassen des gesamten Prozess der Herstellung von Folgeverbundwerkzeugen und Transferwerkzeugen von der Konstruktion über die Teilefertigung und Werkzeug-Montage bis hin zum Einfahren auf der Kundenpresse. Dies wird ergänzt durch unsere Serviceleistungen wie Ersatzteilproduktion, Werkzeugreparaturen oder auch Werkzeuganpassungen für alle Arten von Stanz- und Umformwerkzeugen.

Unser lösungsorientiertes Team besteht aus qualifizierten, motivierten Fach- und Führungskräften, die sich täglich engagiert einsetzen. Bei der Konstruktion und Fertigung von Folgeverbundwerkzeugen und Transferwerkzeugen verbinden wir den Einsatz modernster Technologien und Methoden mit erstklassigem Handwerk. Durch den Einsatz von beispielsweise Simulationen oder optischer Messtechnik sind wir in der Lage, unsere Kunden von der Blechteilentwicklung bis zum Serienanlauf der Stanz- und Umformwerkzeuge optimal zu unterstützen.

Für die Region bieten wir Arbeits- und Ausbildungsplätze. Wir bilden kontinuierlich Fachkräfte für unseren eigenen Bedarf und darüber hinaus aus.
    
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü